Bedarf an Lebensmittel oder Medikamente

Von , 16. März 2020

Ein Angebot für Personen ab 65 Jahren, die Hilfe bei der Besorgung von Lebensmitteln oder anderen Dingen des persönlichen Bedarfs benötigen:

Sie können sich Montag bis Freitag zwischen 8:00 Uhr und 10:00 Uhr melden, die Gemeinde übernimmt die Bestellung beim örtlichen Nahversorger und stellt die benötigten Produkte am nächsten Werktag bis zu Ihrer Haustüre zu.

Sollten Sie einen dringenden Bedarf an Medikamenten haben, der sich über Ihren Hausarzt nicht decken lässt oder Ihnen die Besorgung Probleme bereitet, melden Sie sich bei Frau GGR Ilse Gruber unter 0650/664 07 17 (oder Apotheke, Fr. Gruber 02282/34 35).