extreme Wetterereignisse

Von , 24. September 2014

Der außergewöhnliche Starkregen am Samstag verursachte beträchtliche Schäden in einigen Häusern. Herzlichen Dank an dieser Stelle an die Freiwillige Feuerwehr Velm-Götzendorf unter Kommandnat OBI Ing. Franz Stöckl für die hervorragende Arbeit.

Es bestätigt sich dadurch, dass ein umfassender Hochwasserschutz eine enorm hohe Prioritätsstufe hat. Die bisher fertiggstellten Bauwerke haben sehr gut funktioniert. Auch das Rückhaltebecken Gemeindewald hat, obwohl der Sulzbach eine beträchtliche Höhe erreichte sehr gut funktioniert. Es wurde eine beträchtliche Wassermenge zurückgehalten und der Bereich im Gemeindewald überflutet – siehe Bilder. 

 

DSCN3051

 DSCN3049 DSCN3048 DSCN3046 DSCN3043 DSCN3042 DSCN3041