Ergebnis Volksbefragung

Von , 20. Januar 2013

Wahlberechtigte: 644

abgegebene Stimmen: 434 67,4%

ungültige Stimmen: 8

gültige Stimmen: 426

für die Einführung eines Berufsheeres und eines bezahlten freiwilligen Sozialjahres: 137 32,2%

für die Beibehaltung der allgemeinen Wehrpflicht und des Zivildienstes: 289 67,8%